Lascar Electronics

Lascar Electronics Sind Sie auf der Suche nach bewährten und innovativen Datenloggern und Prozessanzeigen eines erfahrenen Herstellers? Dann eignen sich die hochwertigen und einfach zu handhabenden Produkte von Lascar Electronics für Ihren Bedarf.


Wer ist Lascar Electronics?

Das Unternehmen Lascar Electronics wurde 1977 in einer Garage in Essex, in Südost-England gegründet. Der britische Hersteller konzentrierte sich damals ausschließlich auf die Produktion einer kleinen Auswahl digitaler Schaltanzeigen samt passender Schaltnetzteile.

Im Jahr 1994 weitete Lascar Electronics sein Sortiment aus und führte mit dem EasyLog data logger den weltweit ersten USB-Datenlogger auf dem Markt ein.

Der Hersteller fokussierte sich jedoch nicht nur auf Sortimentsneuheiten, sondern nutze seine langjährige Erfahrung auch dazu die bewährten digitalen Anzeigen im Portfolio zu perfektionieren bzw. auszubauen. So entstand die PanelPilotACE Serie mit der Lascar Electronics im Jahr 2020 die Electronic Product of the year Auszeichnung erhielt. Die Displays der Serie sowie die dazugehörige PanelPilotAce-Design-Studio-Software haben den Markt für Anzeigeräte revolutioniert. Sie ermöglichten Benutzern erstmalig die Bedienoberfläche ihrer Displays individuell anzupassen – kostengünstig, einfach und ohne jegliche Programmierkenntnisse.

Bei dieser Erfolgsgeschichte überrascht es nicht, dass Lascar Electronics heute weltweit für seine exzellenten und innovativen Prüf- und Messgeräte bekannt ist.

Wo werden die Produkte von Lascar Electronics eingesetzt?

Die Produkte von Lascar Electronics werden beispielsweise für unterschiedlichste Prüf- und Messaufgaben in folgenden Bereichen eingesetzt:

  • Prozesstechnik
  • Langlebig und robust für den Einsatz unter harschen Bedingungen
  • Mess- und Regeltechnik
  • Heiz- und Klimatechnik

Lascar Electronics Prüf- und Messgeräte bei Automation24 ab Lager

Im Sortiment von Automation24 erwarten Sie Lascar Electronics EasyLog Datenmanager / Datenlogger aus dem Bereich der Prozessinstrumentierung.

Ganz gleich ob z. B. zum Effizienzmonitoring von Heiz- und Kühlsystemen in Warenlagern oder zur Lagertemperaturüberwachung von lebenswichtigen Impfstoffen im Medizinbereich oder von kostbaren Kulturgütern in Museen – im Portfolio finden Sie den Datenlogger, der zu Ihrer Anwendung passt.

Sie haben die Wahl zwischen einfach zu handhabenden USB-Feuchte-, Kohlenmonoxid-, Stromschleifen- und Temperaturdatenloggern sowie USB-Zählern, Ereignis- und Statusdatenloggern. Darunter findet sich auch ein Wifi Cloud-Temperaturdatenlogger.

Darüber hinaus können Sie 3,5" TFT-Farbdisplays der Serie PanelPilot zur Anzeige von Stromschleifen oder Spannungen aus dem Bereich Prozessanzeigen erwerben. Mit der kostenlosen PanelPilot-Software können Sie aus einer ständig wachsenden Anzahl an Voltmeterkonfigurationen wählen und bspw. die individuelle Einstellung des Begrüßungsbildschirms, der Farben, Beschriftungen und Eingangsskalierungen vornehmen.

Die PanelPilotACE 3,5", 4,3" und 7" TFT-Touch-Farbdisplays sind dagegen mit einer Vielzahl an Hardwareschnittstellen ausgestattet und können mit der kostenlosen PanelPilotACE-Design-Studio-Software bedarfsgerecht und einfach via Drag-und-Drop Funktion konfiguriert werden.

Für die 4,3" und 7" PanelPilotACE kompatiblen Displays sind jeweils optional auch Entwicklungskit-Sets mit je einer Entwicklungsbaugruppe und einem USB-Kabel erhältlich. Mit diesen Kits lassen sich auf schnelle Weise Verbindungen zu allen Ein- und Ausgangsfunktionen der Displays herstellen.

Sowohl für die EasyLog als auch die PanelPilot Serien erhalten Sie in der Kategorie Zubehör für Prozessregelung / -überwachung bei Bedarf entsprechend kompatibles Zubehör.

Wenn Ihnen einfach einzurichtende und bewährte Lösungen zur Prozessregelung /-überwachung wichtig sind, dann sollten Sie noch heute die Produkte des erfahrenen Spezialisten für Mess- und Prüftechnik Lascar Electronics kennenlernen. Sofern Sie Ihre Bestellung bis 15 Uhr aufgeben, versendet Automation24 vorrätige Ware noch am selben Arbeitstag.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Ingenieurteam gerne zur Seite. Nehmen Sie einfach Kontakt auf.